Operation: Jobsuche

Odysseus, kennst? Ihm habe ich seit August nachgeeifert. Mit dem Unterschied, dass ich mich statt mit Monstern mit potenziellen Arbeitgebern rumgeschlagen habe. Die Suche nach einem Job dauerte zwar keine zehn Jahre, war aber genauso mühsam. Am Ende bin ich nicht daheim in Ithaka, sondern „dahoam“ in München gelandet.

Weiterlesen